Hundetraining

Wenn der Ball zur Sucht wird

In dem heutigen Beitrag möchte ich euch gerne ein paar Tipps an die Hand geben, wie Ihr euren Hund liebevoll und ohne unnötigen Stress in seiner Sucht unterstützen könnt. Das Training ist kleinteilig und wird ausschließlich über positive Verstärkung durchgeführt….

Gästeblog

4PfotenKräuter

Kleines 1×1 der Heilwirkungen von Kräutern Löwenzahn Sammelzeitpunkt ganzjährig Blätter kleingeschnitten, Wurzel ausgegraben Blüten trocken ins Futter Löwenzahn: blutreinigend, harntreibend, er regt den Stoffwechsel an, er wirkt auf Galle und Leber. Er enthält Bitterstoffe und zählt als wahrer Energie Schub….

Gästeblog

4PfotenKräuter

Malve In Deutschland wächst die Malve noch wild an Wegesrändern, Mauern, Schuttplätzen usw. Alle Malvenarten enthalten sehr viele Schleimstoffe und können als Heilpflanze verwendet werden. Inhaltsstoffe: Schleimstoffe Anthocyane Flavoniode Gerbstoffe Anwendung Blüten & Blätter werden zur Beruhigung der Schleimhaut verwendet….

Hundegesundheit

Seniorenhunde

Gelenke und Sehnen unterstützen Unsere liebe Hündin Ami aus dem Tierschutz haben wir vor vier Jahren aufgenommen. Sie ist mit etwa sechs Jahren zu uns gezogen und gemeinsame Spaziergänge, mit unserem Border Collie, waren keine Herausforderung. Vor zwei Jahren fing…

Hundernährung

Smoothie

Das gesunde etwas Smoothies sind nicht nur für uns gesund und lecker, sondern auch für unsere Fellnasen. Meine Hunde bekommen zum Fleisch, die benötigten Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe direkt durch Smoothies zugeführt. Hunde sollten in der Regel 150 Gramm Obst…

Hundernährung

Hundekekse

Rezepte Ich benutze für die Hundekekse eine Silikon Backmatte mit 1,5 cm Halbkugeln. Zum Verteilen des Teigs nutze ich einen super praktischen Silikon Spachtel. Zutaten Kartoffelmehl (150 Gramm) Roggenmehl (100 Gramm) Fleischbrühe (1 Tasse) Karotten (3 Stück) Salat (3 Blätter)…

Hundetraining

Hochsensibilität bei Hunden

Ist mein Hund hochsensibel? In der Psychologie des Menschen ist der Begriff „High Sensitive Person“ seit den 90er-Jahren durch die Psychologin Dr. Elaine Aron bekannt geworden.Um das Thema etwas greifbarer zu machen, möchte ich euch gerne erstmal etwas über Hochsensibilität…

Gästeblog

4PfotenKräuter

Gänsefingerkraut (Argentina anserina) Das wirkstärkende Gänsefingerkraut ist auch bekannt als Krampfkraut, Sauringel und Silberkraut. Pflanzkraft: viele GerbstoffeWirkung bei Bauchschmerzen, Krämpfen Ich empfinde es als ein sehr mildes Kraut und wenn meine Hunde es bekommen, dann direkt und ganz klein geschnitten…

Gästeblog

4PfotenKräuter

Der Löwenzahn (Taraxcum officinal) Steckbrief Kräuter-Wissen häufiges Wildkraut auf Wiesen, Wegrändern und manchmal bei uns im Garten. Verwendete Pflanzenteile: frischen jungen Blätter Blüten frisch oder getrocknet Blütenstengel Inhaltsstoffe: Bitterstoffe Kalium Gerbstoffe Schleimstoffe Flavonoide Provitamin A (mehr als Karotte) Die Blätter…

Close